Der erste Eindruck ist nicht wiederholbar!

Als Homestaging bezeichnet man das professionelle Herrichten von Immobilien für den Verkauf, mit dem Ziel, diese nicht nur schneller, sondern auch zu einem besseren Preis zu verkaufen.

Leere Räume werden geschickt möbliert und mit Farben und Accessoires aufgewertet.
So wird die Vorstellungskraft potenzieller Käufer geweckt. Die Dimensionen eines Raumes sind erst durch die Möblierung erkennbar.

Foto Wohnraum vor und nach Homestaging

Bewohnte Immobilien werden durch Homestaging „entpersonalisiert“. Durch Wegnehmen, Neuordnen und Ergänzen des Vorhandenen werden bewohnte Räume neutraler gestaltet. So bekommt der Käufer Raum für eigene Phantasie, und kann sich selbst schon in den Räumen sehen.

Foto Bad vor und nach Homestaging

Ich betrachte Ihre zum Verkauf stehende Immobilie mit den Augen des neuen Nutzers und präsentiere Ihnen Ideen, die zur Steigerung des Verkaufswertes führen. Mit Homestaging unterstreiche ich die Vorzüge Ihrer Immobilie.

Statistiken belegen, dass durch Homestaging um etwa 10 - 15 % höhere Kaufpreise erzielt werden, und die Immobilien fast doppelt so schnell neue Besitzer finden.

Impressum